Anmeldung zum Schnelltest/ PCR in der Apotheke

Anmeldeplattform „Österreich testet“ > Rubrik „Apotheken“ > Daten eingeben > St. Hubertus Apotheke auswählen > Termin auswählen

Antigen- Schnelltest – ab 8.2. GRATIS

  • Nachweis von viralen Proteinbestandteilen
  • schnelle und kostengünstige Alternative
  • Konzentration der viralen Nukleoprotein- Antigene kann im Verlauf der Erkrankung schwanken und unter die Nachweisgrenze des Tests fallen
  • daher Infektion auch bei negativen Testergebnis möglich

IgM / IgG Antikörper Schnelltest – 20 Euro

  • Antikörpertests sind wichtig, um zu bestätigen, dass eine Infektion stattgefunden hat
  • schnelle und kostengünstige Alternative zum IgM/IgG ELISA Test
  • Antikörpertests weisen vor allem eine abgelaufene Infektion nach, wenn der Körper bereits Antikörper gegen den Erreger gebildet hat
  • Empfehlenswert ist es immer IgM- und IgG-Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu testen (IgM 3-7 Tage nach Symptombeginn, IgG ca. 3 Wochen nach Symptombeginn)

PCR- Labor Test in der Apotheke – 89 Euro

  • direkter Virusnachweis von Sars-Cov-2
  • für Früherkennung einer Infektion geeignet (etwa 2 Tage vor Symptombeginn nachweisbar)
  • zurzeit Goldstandard zum Nachweis
  • PCR-Testung von symptomfreien Patienten ist bei Kontakt mit einem bekannt positiven Indexpatienten sinnvoll
  • mittel Gurgellösung, MO-FR 8.00 – 17.00
  • Testergebnis innerhalb 28-30 Stunden durch Partnerlabor

Aufklärung Nasen-Rachenabstrich

Allgemeines: Bei den uns zur Verfügung stehenden Antigen-Schnelltests empfehlen die Hersteller einen Nasen-Rachen-Abstrich.  

Vorbereitung: Wenn sie eine verstopfte Nase haben, schnäuzen sie sich kurz vor der Abnahme. Am angenehmsten ist es, wenn sie sich hinsetzen. Entfernen sie ihren Mund Nasen Schutz erst unmittelbar vor der Abnahme.

  • Unsere MitarbeiterInnen werden sie noch kurz über die Maßnahme aufklären.
  • Entspannen sie sich, legen sie den Kopf ganz leicht zurück und schließen sie die Augen.
  • Die Abstrichbürste wird vorsichtig durch die Nase nach hinten zum Nasen-Rachen-Bereich geführt.
  • Der Tupfer wird dort durch mehrere Drehbewegungen mit dem Probenmaterial angereichert

  • Die Abstrichbürste wird wieder herausgezogen – fertig! ·  
  • Setzen sie bitte wieder den Mund Nasen Schutz auf.

Nebenwirkungen und Komplikationen: Meist verspürt man ein leichtes brennen und es kann zum Tränenfluss kommen. Selten reagieren Probanden mit Niesen- beachten Sie bitte dabei die Nieshygiene: Wenden Sie sich von Personen ab und nehmen Sie ein Taschentuch zur Hand. Manchmal kann die Untersuchung auch zu Nasenbluten führen.

durchgeführt wird ein Nasen- Rachenabstrich; bei Kindern bieten wir als Alternative einen Speicheltest an; beide Tests sind beim Bundesministerium für Medizinprodukte und bei der AGES registriert

PCR- Test Aufklärung

Für einen PCR Test wird analog wie beim Schnelltest ein Nasen-Rachen Abstrich gemacht, oder mit 0,9%- iger Kochsalzlösung gegurgelt.

Mein Schnelltest ist positiv, muss ich eine PCR machen? Ja, positive Ergebnisse müssen mittels PCR-Test bestätigt werden. Insbesondere bei sonst gesunden Personen, die keine Symptome haben und keinen Kontakt zu einer erkrankten Person, lässt die Genauigkeit der Antigen-Tests Spielraum für falsche positive Ergebnisse.  

Können sich gesunde Personen auch testen? Ja. Gesunde, symptomlose Personen, die zum Beispiel vor dem Besuch von Verwandten Klarheit über den eigenen Infektionsstatus haben möchten, können sich nach Voranmeldung bei uns testen lassen.

Muss ich Angst um meine Daten haben? Ihre Probe wird anonymisiert, an unser Partnerlabor LifeBrain Covid-PCR Labor übermittelt und von diesem ausgewertet. Das Testergebnis erhalten Sie innerhalb von 28-30 Stundennach der Probenentnahme in der Apotheke.

Wie komme ich zu meinem Testergebnis?Die Proben werden anonymisiert. Mit Ihren personenbezogenen Daten können Sie den Befund 30 Stunden nach dem Test im Labor abfragen:

Befundabfrage über Partnerlabor LifeBrain Labor CallCenter +43 1 395 08 80 (Mo-Sa 7-22 Uhr) oder

via Email: befundfragen@lifebrain-labor.at

Antikörper Schnelltest

Quelle: Abbott Antikörper Schnelltest Gebrauchsanleitung

In vitro diagnostischer Schnelltest für den qualitativen Nchweis von IgG und IgM Antikörpern gegen SARS-CoV-2 in menschlichem venösen Vollblut, Serum, Plasma und kapillarem Blut aus der Fingerbeere. Nur zum professionellen Gebrauch. Der Schnelltest dient als Hilfsmittel zur Diagnose einer SARS-CoV-2- Infektion. Das Produkt kann in jeder Laborumgebung sowie außerhalb des Labors eingesetzt werden, die den Anforderungen aus der Gebrauchsanweisung und den vor Ort geltenden, regulatorischen Anforderungen entspricht. Der Test liefert vorläufige Testergebnisse. Negative Testergebnisse schließen eine SARS-CoV-2-Infektion nicht aus und dürfen nicht als alleinige Grundlage für eine weitere Behandlung oder andere Managemententscheidungen herangezogen werden. Der Test ist nicht für das SARS-CoV-2 Screening von Blutspendern vorgesehen. (Quelle: Abbott Gebrauchsanweisung)