Anmeldung zum Schnelltest/ PCR in der Apotheke

Anmeldeplattform „Österreich testet“ > Rubrik „Apotheken“ > Daten eingeben > St. Hubertus Apotheke auswählen > Termin auswählen

Antigen- Schnelltest – ab 8.2. GRATIS

  • Nachweis von viralen Proteinbestandteilen
  • schnelle und kostengünstige Alternative
  • Konzentration der viralen Nukleoprotein- Antigene kann im Verlauf der Erkrankung schwanken und unter die Nachweisgrenze des Tests fallen
  • daher Infektion auch bei negativen Testergebnis möglich

IgM / IgG Antikörper Schnelltest – 20 Euro

  • Antikörpertests sind wichtig, um zu bestätigen, dass eine Infektion stattgefunden hat
  • schnelle und kostengünstige Alternative zum IgM/IgG ELISA Test
  • Antikörpertests weisen vor allem eine abgelaufene Infektion nach, wenn der Körper bereits Antikörper gegen den Erreger gebildet hat
  • Empfehlenswert ist es immer IgM- und IgG-Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu testen (IgM 3-7 Tage nach Symptombeginn, IgG ca. 3 Wochen nach Symptombeginn)

PCR- Labor Test in der Apotheke – 89 Euro

  • direkter Virusnachweis von Sars-Cov-2
  • für Früherkennung einer Infektion geeignet (etwa 2 Tage vor Symptombeginn nachweisbar)
  • zurzeit Goldstandard zum Nachweis
  • PCR-Testung von symptomfreien Patienten ist bei Kontakt mit einem bekannt positiven Indexpatienten sinnvoll
  • mittel Gurgellösung, MO-FR 8.00 – 17.00
  • Testergebnis innerhalb 28-30 Stunden durch Partnerlabor

Wo muss ich nach meiner Anmeldung hin?

  • Ab 8. März wird der Eingang zwischen dem normalen Apothekeneingang und dem Lieferanteneingang sein (ehemalige Konditorei bzw. Bäckerei).

Bitte läuten Sie nicht mehr beim Lieferanteneingang an!

Orientierungsplan NEU ab 8. März

Antigen Schnelltest: Anmeldung über Homepage oder CHECK-IN Kassa (ganz hinten in der Apotheke)

Antikörper Schnelltest: flexibler, MO-FR 8-17.30, SA 8-11.30 Uhr

PCR- Test: flexibel, MO-FR 8-17 Uhr, SA 8-11 Uhr